LCS LUCAS-CRANACH-STRASSE (PROJEKT 275)
VOLLMODERNISIERUNG UND AUFSTOCKUNG MIT INSGESAMT 30 WOHNEINHEITEN UNTER BEWOHNUNG

RÜSSELSHEIM 2014 – 2017
LEISTUNGSUMFANG LP 3 – 9
BAUBEGINN APRIL 2016
BAUFERTIGSTELLUNG FEBRUAR 2017

Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um die Sanierung eines bestehenden Wohngebäudes aus den 60er Jahren mit Anbau von Balkonen und Aufstockung um ein Dachgeschoss mit Galerieebene.

Das unterkellerte, viergeschossige Bestandsgebäude mit Flachdach und bisher 24 Wohnungen wird um ein Dachgeschoss mit Satteldach erweitert und um 6 Wohnungen ergänzt.

Die Loggien der Bestandswohnungen werden baulich geschlossen, die Flächen den Wohnungen zugeschlagen. Die Wohnungen erhalten stattdessen vorgestellte Balkone. Des Weiteren werden die Bäder der Bestandswohnungen vergrößert und technisch erneuert.

Die Erschließung der Wohnungen erfolgt weiterhin über die vorhandenen Eingänge und Treppenhäuser auf der Nordseite des Gebäudes. Zur Anbindung der neuen Wohnungen werden die Treppenhäuser bis in das Dachgeschoss erweitert. Die Abstellräume und die Galerien im Dachspitz werden über interne Treppen innerhalb der neuen Wohnungen erreicht.

Die Außenwände des Bestandsgebäudes bestehen aus Mauerwerk, die Geschossdecken aus Stahlbeton. Die Fassade wird im Rahmen der Maßnahme mit einem verputzten WDV-System versehen. Das neue Dachgeschoss wird als Holzkonstruktion erstellt und erhält eine Putz- bzw. Vorhangfassade aus Holzelementen.

02 LCS InnenaufnahmeInnenaufnahme

275 LCS InnenaufnahmeOffene Galerie

275 LCS InnenaufnahmeOG

275 LCS Ansicht SüdAnsicht Süd

LCS GR EGGrundriss EG

160928_275_PRS_1-3OG_1-150_A3Grundriss OG 1-3

160928_275_PRS_DG_1-150_A3Grundriss Dachgeschoss

160928_275_PRS_SG_1-150_A3Grundriss Spitzboden

161205_275_PRS AN SC Ausschnitte-275_PRS AN SS AusschnitteDetailansicht / Detailschnitt DG