MITTELSEESTRASSE (PROJEKT 323)
NEUBAU STUDENTENWOHNHEIM MIT 22 WOHNEINHEITEN

OFFENBACH 2017 –
LEISTUNGSUMFANG LP 2 – 8

TEAM:
ARNO ROTHACKER

In der Mittelseestraße in Offenbach entsteht im rückwärtigen Bereich des Grundstücks ein Studentenwohnheim mit 22 Wohnungen und ergänzenden gemeinschaftlich genutzten Flächen im Innen- sowie Außenbereich.

Das Haus besteht aus fünf oberirdischen Geschossen (vier Vollgeschosse, ein Staffelgeschoss) und einem Kellergeschoss. Das Haus ist als Laubenganghaus mit einer Außentreppe als zentrales Erschließungselement und einem zusätzlichen an der Außenwand liegenden Treppenhaus konzipiert. Die Gemeinschaftsbereiche werden von außen erschlossen. Die Wohnungen an der westlichen Grundstücksgrenze erhalten französische Balkone, die restlichen Wohnungen erhalten Balkone bzw. im Dachgeschoss Dachterrassen.

Das Haus wird an drei Seiten grenzständig errichtet; im nördlichen und südlichen Bereich schließt es an die Brandwände der Nachbarn an, im Westen an eine öffentliche Grünfläche. Ein gemeinschaftlich genutzter Außenbereich orientiert sich Richtung Süd-Westen. Dieser knüpft unmittelbar an den innenliegenden Gemeinschaftsbereich an.

323 MITTELSEESTRASSE

323 MITTELSEESTRASSE

323 MITTELSEESTRASSE

323 MITTELSEESTRASSE

323 MITTELSEESTRASSE

323 MITTELSEESTRASSE

323 MITTELSEESTRASSE

323 MITTELSEESTRASSE

323 MITTELSEESTRASSE

323 MITTELSEESTRASSE