kompletter Lageplan Quartier Backnang West - Murr-Inseln

WETTBEWERB QUARTIER BACKNANG WEST – MURR-INSELN  (PROJEKT 375)
IDEENSKIZZE ZUM TEILNAHMEWETTBEWERB
NEUBAU UND SANIERUNG VON BESTANDSGEBÄUDEN

AUSLOBER:
IBA Internationale Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart GmbH

NACHRÜCKER
BACKNANG 2020

TEAM:
JASMINA HERRMANN

PERSPEKTIVEN:
FFM-ARCHITEKTEN. JASMINA HERRMANN

Stadt / Landschaft

Leitidee der „Caring Town Backnang“ ist die Errichtung einer in einen Landschaftsraum eingebettete lebendige urbane Gemeinschaft. Der große zusammenhängende Landschaftspark steht im Kontrast zu den dichten „urbanen Quartiersinseln“ und bietet neben lokalen Aktivitäten am Fluss, sowohl Retentions- als auch ökologische Ausgleichflächen. Während Autoverkehr und die damit verbundene Flächenversiegelung in diesem Bereich auf das notwendigste zurückgebaut wird, werden Fahrrad- und Fußwege in diese Grünflächen integriert.
Der reizvolle Gegensatz von Stadt und Natur und die Verknüpfung urbaner Dichte und landschaftlicher Weite werden an diesen Raumkanten erlebbar und mit gezielten Interventionen nutzbar gemacht.

Nutzung der bebauten Flächen

Auf bereits bebauten Flächen mit zum Teil schon ungenutzten Industriegebäuden entwickeln sich im Laufe der Zeit 3 Stadtquartiere mit definierten Raumkanten zum renaturierten Flussraum des Murrtals und den landschaftlichen prägenden Taleinschnitten.
Durch Neubebauung, Aufstockung, Entsiegelung, Umbau und Umnutzung werden angrenzende Stadtviertel ergänzt und monofunktionale Industriebrachen lebendig gestaltet.
Alle Viertel sind über angrenzende Grünflächen mit gemeinschaftlichen Flächen für „urban gardening“ und den weitestgehend autofreien „shared spaces“ der Quartiere mit den angrenzenden Landschafträumen verbunden.

Viertel

Die prägende Identität der ehemals industriell genutzten Gebiete „Kaelbleviertel“ und „Quartier Murrtalinsel“ ist Ausgangspunkt der Entwicklung für den jeweiligen Charakter dieser Stadtquartiere.
Schwerpunkt der Intervention in diesen Vierteln ist zunächst die Umgestaltung einzelner Gebäude und Freiflächen am Murrufer als Auftakt für weitere Ideen zu Entwicklungsmöglichkeiten und Umnutzungen.
Während die Uferkante zur Murr im Kaelbleviertel den stärksten öffentlichen Fokus erhält,   entwickeln sich um das Quartier Murrtalinsel mitsamt ökologischem Umbau des Stauwehrs Möglichkeiten für Freizeitnutzungen des Flussraums.

Quartier Murrtalinsel - Wettbewerb Quartier Backnang West - Murr-InselnQuartier Murrtalinsel

Strandbad mit Schlauchboothafen - Wettbewerb Quartier Backnang West - Murr-InselnStrandbad mit Schlauchboothafen

StrandKaelbleviertel - Wettbewerb Quartier Backnang West - Murr-InselnKaelbleviertel

Piktogramm Schwarzplan - Quartier Backnang West - Murr-InselnSchwarzplan

Wettbewerb Backnang IBA Murr-Inseln Piktogramme

Wettbewerb Backnang IBA Murr-Inseln Piktogramme